Ja, da ist noch was. Die Sache mit dem Garten.

12. Juli 2019

Wie alle Jahre habe ich auch in diesem Jahr Polnische Klostergurken gepflanzt. Zum Probieren hatte mir jemand Samen von einer koreanischen Gurkensorte geschenkt. Ich hatte auch davon eine Pflanze herangezogen und sie neben die Klostergurken gesetzt. Sie wuchsen alle prächtig – allerdings mit einem Unterschied: Die Klostergurken lagerten sich und wuchsen in die Breite, wie sie es immer tun. Die koreanische dahingegen strebte unbeirrt nach oben. Als sie schon mehr als einen halben Meter Höhe hatte, hab ich mich erbarmt und ihr ein Klettergerüst gebaut. Sie hat es mir mit vielen feinen Gurken gedankt.

Und weil die Farben so schön sind, gibt es noch ein Bild vom Mangold …


« August 2019 · Juni 2019 »